Wie man das Angebot einer Markthalle auf involvierende Weise präsentiert

UMSETZUNG

Wir konzentrierten uns auf die hauptsächlichen Assets der Markthalle: Produzenten, Handwerk und Frischeprodukte. 

  • Die Markthalle bekam jeden Tag ein anderes Thema. 
  • Wir implementierten eine Dekoration, die Werte vermittelte: interaktive Essensstationen von einer Kohl-Memory-Wand bis zu einer fliegenden Duftbar, ansprechende Kochshows, Workshops und Kochbuchvorträge. Der Höhepunkt war ein Begrüßungsabendessen mit 80 Gästen, bei dem jede LebensmittelverkäuferIn einen Gang verantwortete.

 

HEARTFACT

Dadurch, dass den Menschen niedrige Barrieren geboten wurden, um auf eine neue Art und Weise zu versuchen und zu entdecken, wurden Gäste mit unterschiedlichem Alter, Bildung und Hintergrund befähigt und inspiriert.

 

KONTEXT

Markt Halle Acht, Bremen, Opening 2016.

Wild and Root Kreativagentur Markthalle Acht Bremen
Wild and Root Kreativagentur Art Direction
Wild and Root Kreativagentur Styling
Wild and Root Kreativagentur Art Direction

KANN DIESES ANALOGE ENGAGEMENT IN 2021 FUNKTIONIEREN?

Klar, lasst uns eure Fantasie beflügeln! Wie wäre es mit …

1

Spuren

Schürzen-Porträts, die die Spuren der Arbeit zeigen

2

Feeding Performance

Einer „Distance Feeding Performance“, bei der wir uns gegenseitig füttern

3

Give Back

Einer „Give Back Work Mission“ auf den Feldern der Menschen, die unsere Lebensmittel produzieren

Das könnte euch auch interessieren

Wie man eine Stadt als Heimat der Vielfalt präsentiert 

Wild & Root Kreativagentur, LebensmittelkonzepteJetzt Projekte entdecken

Wie man die Geschichte des früheren Klosterlebens erzählt

Wild and Root Eventagentur BerlinJetzt Projekte entdecken

Wie man die Einzigartigkeit einer Region zur Geltung bringen kann

Jetzt Projekte entdecken