Wie man lokale Produkte präsentiert und das Potenzial einer Region herausstellt

UMSETZUNG

Eine interaktive Rauminstallation, bei der 

  • Kresse in einem vertikalen Garten geerntet wurde
  • Salamis an Gummibändern von der Decke hingen
  • ein Gurkenberg zum gemeinsamen Raspeln einlud

 

HEARTFACT

Durch das Brechen einer konventionellen Produktauseinandersetzung und der Einführung spielerischer Elemente waren die TeilnehmerInnen empfänglicher für die Schönheit vor ihrer Haustür.

 

KONTEXT

Kollaboration mit dem Neumanns Café, um lokale Produkte zu bewerben.

Wild and Root cooking workshop Berlin
Wild and Root Supper Club Neumanns Berlin
Wild and Root Food Lab Event Berlin
Wild and Root Supper Club Neumanns Berlin

KANN DIESES ANALOGE ENGAGEMENT IN 2021 FUNKTIONIEREN?

Klar, lasst uns eure Fantasie beflügeln! Wie wäre es mit …

1

Gemüse-Tattoos

Gemüse-Klebetattoos, die zeigen, wo wir unsere Produkte gekauft haben

2

Erste-Hilfe-Kasten

Einem digitalen oder analogen Erste-Hilfe-Kasten mit frischen lokalen Produkten und einer Schulung, um sich über deren Vorteile zu informieren

3

Kartenspiel

Einem Quartett für regionale Lebensmittel, das ganz spielerisch über lokale Anbieter informiert

4

Get-Away-Bike-Map

Einer Get-Away-Bike-Map zum Entdecken von Hofläden, freundlichen Kühen und warmherzigen Menschen

Das könnte euch auch interessieren

Wie man ein gewöhnliches Produkt in einen besonderen Blickfang verwandelt 

Wild and Root Eventagentur Food Installation BerlinFinde es heraus

Wie man ein Bewusstsein für den Wert und die Verschwendung von Brot schafft

Wild & Root Creative Food Agency, Food Waste ConceptsFinde es heraus