No Food Waste

No food waste

csf

Die Pesto-Herstellung ist ein wundervoller Weg, um den sogenannten „Food Waste“ – die Lebensmittelreste – zu benutzen und in schöne Beilagen für viele Gerichte zu verwandeln. Die Hauptzutaten sind Grünes, Samen, Olivenöl, Knoblauch, Zitrone, Parmesan, Salz und Pfeffer. Danach können wir unterschiedliche Teile austauschen, wie z.B. Samen mit Walnüssen, Grünes mit getrockneten Tomaten oder Rote Bete. Wir können auf dem Parmesan verzichten und stattdessen Ricotta oder Feta verwenden. Die Variationen sind endlos und am Ende haben wir tolle Kreationen, die mit Abstand viel besser schmecken als die hoch verarbeiteten Industrieprodukten aus dem Supermarkt.

Fotos: Sascha Hilgers