Food Performance: EAT

Food Performance: EAT – Food Art Week Berlin

LADJl

Für die Eröffnung der Berlin Food Art Week 2017 entwickelten wir eine Food Performance für das diesjährige Thema VS. MEAT. Unser Lab kreierte ein Food Konzept, das drei Supermarktwägen beinhaltete, die unser Überkonsum darstellten und unsere Gewohnheiten in einer global, wirtschaftlich orientierten Weit hinterfragten. Sie fordern liebevoll und bewusst zu essen, kritisieren das blinde Vertrauen in die Industrie und , fordern eine verantwortungsvolle Auseinandersetzung mit den verbundenen Konsequenzen.

Korp Partner: Halleschen Haus, Berlin Food Art Week, Bearprotein, Märkisches Landbrot

Photos: Carina Adam